Rundschreiben 10/2006 - Yachtclub Sorpesee e.V (YCS)

Ycs
Direkt zum Seiteninhalt

Rundschreiben 10/2006

Club > Mitglieder > Rund > 06

   Liebe Mitglieder, verehrte Gäste,                 Sundern-Langscheid, den 22.11.2006

die Segelsaison 2006 ist beendet und die meisten Schiffseigner konnten Ihr Segelboot bei milder Witterung ins Trockene bringen.

Die Aktivitäten im Vereinsleben sind jedoch keineswegs beendet.
Neben der Mitgliederversammlung am 26.11.2006 um 15:00 Uhr zu der herzlich eingeladen wurde, möchten wir nun alle Mitglieder, Gäste und Freunde des Yachtclub Sorpesee

zur
Nikolausfeier mit Grünkohlessen am Samstag, den 09.12.2006 um 19:00 Uhr

ebenso herzlich einladen.
Familie Harwart bittet um Anmeldung bis spätestens Mittwoch, den 06.12.2006, damit auch alle eine Portion Grünkohl bekommen, telefonisch s. o., oder schriftlich siehe Anhang.
Bitte bringen Sie ein kleines Geschenk im Wert von ca. 5 € (keine Werbegeschenke) zum Wichteln für Sie oder Ihn mit.
Der Nikolaus kommt am Sonntag, den 10.12.2006 um 15:00 Uhr zu den Kindern und Eltern in das Clubhaus. Jugendwart Guido Bruch hat eine gesonderte Einladung an die Opti-Eltern verschickt. Um Anmeldung wird bis zum 06.12.2006 gebeten: Tel.: 02371-460 318.

Die Fahrtensegler treffen sich im Jahr 2006 zum letzten Mal am Mittwoch, dem 29.11.2006 um 19.30 Uhr im Clubhaus des YCS zum vorweihnachtlichen gemütlichen Beisammensein mit Erfahrungs- und Informationsaustausch. Ferner sollen auch neue Themen für das kommende Jahr geplant werden. Rege Teilnahme ist erwünscht.

Am 15.12.2006 findet erstmalig der Winterstammtisch um 19:30 Uhr im Clubhaus statt. Alle Freunde des Segelsports sind hier willkommen.

Sollte noch jemand ein kleines Weihnachtsgeschenk suchen, so sei er auf die Souveniers mit YCS-Logo hingewiesen. Derzeit können noch hochwertige Uhren, Badehandtücher, Sweatshirts und Polohemden, sowie Sturmfeuerzeuge und Schlüsselanhänger im Clubhaus erworben werden.
Am 01.Dez. um 19:00 Uhr wird im Seehof zu Langscheid die Chronik des 700 Jahre alten Ortes vorgestellt, die anläßlich des Jubiläums 2007 erarbeitet wurde. Alle Mitglieder der Vereine des Ortsringes sind eingeladen. Das Buch erzählt auch die Geschichte des Segelsports am Sorpesee und kann in örtlichen Geschäften gekauft werden.

Der Sportbootführerschein-See kann ab Dez. für 70 € beim Segelclub Amecke theoretisch absolviert werden. Anmeldung unter aj.simon@t-online.de
oder 0162 89 57 558.
           Seite 2
Der Deutsche Segler-Verband meldet aus Hamburg:
90 Jahre Hans-Otto Schümann.
Der DSV-Ehrenpräsident und Kommodore der Kreuzer-Abteilung des DSV feiert am 4. Dezember 2006 seinen 90. Geburtstag. Die mehrfachen Erfolge des passionierten Seeseglers beim Admiral’s Cup und anderen internationalen Hochseeregatten sind legendär, und sein ehrenamtlicher Einsatz für den Segelsport ist von unschätzbarem Wert.
Erste Medaille im neuen Olympiarevier. Die Kaderflotte des DSV hat sich zwei Jahre vor den Olympischen Sommerspielen in China die erste "Testmedaille" vor Qingdao gesichert. Die 470er-Europameisterinnen Stefanie Rothweiler (Württembergischer Yacht-Club. und Vivien Kussatz (Spandauer Yacht-Club) ersegelten in der Bucht von Fushan Bronze. Zweit-bestes DSV-Team waren die Yngling-Seglerinnen Ulrike Schümann (Verein Seglerhaus am Wannsee), Ute Hoepfner (Berliner Yacht-Club) und Julia Bleck (Segelverein "Alt Gaarz", Verein Berliner Segler) auf Platz sechs. Als bestes Herren-Team belegten Johannes Polgar und Florian Spalteholz (Norddeutscher Regatta Verein) Platz acht im Tornado.


Segelsport mit neuen Perspektiven. Das DSV-Präsidium hat sich in seiner Sitzung am 1. September in Starnberg positiv über die ersten Erfahrungen mit dem neuen olympischen Regattaformat in der Saison 2006 geäußert. Der Segelsport ist durch die Einführung von Finalwettfahrten publikums- und medienfreundlicher geworden. Erfreulich ist auch die durch den in Kiel veranstalteten German Sailing Grand Prix und andere medienwirksame Events zunehmende öffentliche Aufmerksamkeit für den Segelsport. Das Präsidium sieht die Notwendigkeit, dass der organisierte Segelsport diese Gelegenheit nutzt, um noch mehr Menschen für den Vereinssport zu begeistern. Die bundesweite DSV-Kampagne "Willkommen im Club" wurde deshalb ausgeweitet und um Instrumente für die Vereinsmitgliederwerbung ergänzt.   Ende der DSV-Mitteilungen.


Bitte merken Sie sich den Termin für den Neujahrsempfang im Clubhaus schon jetzt vor.
Am Sonntag, den 14.Januar 2007 möchten wir mit Ihnen auf das neue Jahr anstoßen.


Mit freundlichen Grüßen
Yachtclub Sorpesee e.V.

Klaus-M. Volmert
1. Vorsitzender


Yachtclub Sorpesee e.V.
Zum Sorpedamm 8

59846 Sundern



Anmeldung zur Nikolausfeier mit Grünkohlessen

Name:      _____________________________________

Anzahl der Personen:   _____________________

Unterschrift:    __________________________________


©2017 Dierk Busse all rights reserved Yachtclub Sorpesee
Zurück zum Seiteninhalt