Rundschreiben 09/2013 - Yachtclub Sorpesee e.V (YCS)

Ycs
Direkt zum Seiteninhalt

Rundschreiben 09/2013

Club > Mitglieder > Rund > 13


Rundschreiben   9 / 2013   Sundern, den 25.11. 2013


   Liebe Mitglieder, verehrte Gäste,

nachdem die Optiveteranen Anfang November bei stürmischem Herbstwind noch mal um die Wette segelten, ist die Saison komplett beendet. Gabi Brügge und Guido Bruch segelten die Cluboptis teilweise in Gleitfahrt über den Regattakurs, was bei Markus Schäfer und Christoph Rüschenbaum zu Kenterungen führte, weil das Boot in der Welle unterschnitt.

Nun folgt die gesellige Saison in der dunklen Jahreszeit. Fast 70 Mitglieder folgten der Einladung unseres neuen Kastellanpaares Silke und Frank Hettwer, die ihren Einstand sehr lecker gaben.

Zur Sails-Out-Party kamen sogar 165 Gäste ins Clubhaus. Alle Vereine der Regattagemeinschaft waren vertreten und hatte sich viel zu erzählen. Familie Hettwer hat mit den Clubmitgliedern ein hervorragendes Fest organisiert. An drei Theken konnte der Durst gelöscht werden, im Jugendraum gabs ein reichhaltiges Buffett und zur späten Stunde wurde die Clubhausmesse zur Tanzfläche. In fünf Jahren ist der YCS wieder Ausrichter.

Zum traditionelle Grünkohlessen mit Nikolausfeier am Samstag, den 07.12. laden wir alle Mitglieder und Freunde herzlich um 19 Uhr ein. Bitte melden Sie sich mit dem Vordruck in der Anlage schriftlich oder telefonisch im Clubhaus an. Humorige Geschichten für den Nikolaus mit Knecht Ruprecht können dem Festausschuss unter  barbara.luerbke@t-online.de noch zugesandt werden.

Am Sonntag, den 08.12. kommt der Nikolaus dann um 15 Uhr zu den Kindern ins Cluhaus, wenn es genug Anmeldungen gibt. Jugendwart Guido Bruch wird noch gesondert einladen.

Am Sonntag, den 22.12. sind alle Mitglieder und Gäste zu einem gemütlichen Brunch ab 10 Uhr herzlich ins Clubhaus eingeladen. Entfliehen sie dem Weihnachtsstress und genießen sie die Ruhe im Clubhaus am gemütlichen Kamin. Bitte melden sie sich telefonisch im Clubhaus unter 02935 1037 oder per Mail an lt silkehettwer@gmx an, damit geplant werden kann.

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Gästen einen guten Übergang in die segelfreie Zeit und genug Muße für den Ausgleichssport.

Mit segelsportlichen Grüßen
Yachtclub Sorpesee e.V.

©2017 Dierk Busse all rights reserved Yachtclub Sorpesee
Zurück zum Seiteninhalt