Rundschreiben 09/2010 - Yachtclub Sorpesee e.V (YCS)

Ycs
Direkt zum Seiteninhalt

Rundschreiben 09/2010

Club > Mitglieder > Rund > 10

    Liebe Mitglieder, verehrte Gäste,                Su-Langscheid, den 28.11. 2010

es wird winterlich am Sorpesee, die Stege sind rechtzeitig geräumt worden und die Schiffe stehen hoch und trocken.
Während draußen alles auf den ersten Wintereinbruch vorbereitet ist, wird im Clubhaus kräftig gearbeitet. Mit kräftigen Mitgliedern hat unser Haus- u. Hofwart Axel Möllenbeck den bröckligen Estrich im Kaminzimmer entfernt. Der neue Gussasphalt wurde eingebracht und die Fliesen am Kamin von Werner Schültke höchstpersönlich erneuert. Das Parkett ist verlegt und bald kann mit der Dekoration begonnen werden.

So können wir uns beim traditionellen Grünkohlessen mit Nikolausfeier am Samstag, den 11.12. 2010 von dem neuen Glanz überzeugen. Die herzliche Einladung zu diesem Abend finden Sie in der Anlage. Bitte melden Sie sich umgehend und schriftlich an, denn unsere treuen Wirtsleute sind noch im Urlaub.
Humorige Anekdoten aus dem Clubleben 2010 werden für das goldene Buch des Nikolaus ` noch erbeten, damit auch die richtigen Segler von Knecht Ruprecht gezüchtigt werden können. Beiträge können im Clubhaus hinterlegt oder bei Gabi Brügge unter 02935-965181 gemeldet werden.

Am Sonntag, den 12.12. um 15 Uhr kommt der Nikolaus dann zu den Kindern mit Eltern. Eine gesonderte Einladung hat Jugendwart Guido Bruch per E-mail bereits versendet. Anmeldungen können direkt bei Guido abgegeben werden: Handy:  0171 / 773 10 48 , Fax:  02371 /  6425
e-mail:  bruchiserlohn@aol.com

Zur JHV der Klassenvereinigung Varianta Deutschland reisten die Sportwartin Susanne Verfuß mit Gabi Brügge und Klaus-M. Volmert nach Lübeck, um die Segelfreunde aus allen Revieren auf die Meisterschaft in der letzten Juliwoche 2011 am Sorpesee einzustimmen. Es werden acht Wettfahrten gewünscht und diese sollen jeweils circa 60 Minuten dauern. Es wird von Montag bis Freitag gesegelt. Der Vorstand der Klassenvereinigung wurde im Amt bestätigt und die Aktiven wurden ausgezeichnet. Vom YCS erreichten Jo Bongard Ranglistenplatz 2, Clemens Schulte-Feldmann Platz 3 und Gabi Brügge Platz 11, vor Klaus-M. Volmert auf Platz 30 von insgesamt 54 Steuerleuten. Alle Anträge auf Änderung der Bauvorschriften wurden abgelehnt.

Das nächste Treffen zur Vorbereitung der Internationalen Deutschen Meisterschaft am Sorpesee 2011 findet am Mittwoch, den 08.12. um 19.30 Uhr im Clubhaus statt. Zum Orga-team gehören derzeit 20 Mitglieder.


Ein wenig Vorfreude auf die nächste Saison stellt sich eventuell ein, wenn Sie den Antrag auf Liegeplatz 2011 in der Anlage sehen. Hafenmeister Rolf Henneke bittet darum, dass die Anträge vollständig ausgefüllt werden, speziell auch die Frage nach einem Seglerschrank, dessen Miete 15 € kosten würde.

Bitte senden Sie den Antrag auch dann bis zum Jahresende zurück, wenn Sie keinen Liegeplatz für die nächste Saison wünschen. Das erleichtert die Arbeit enorm.

Eine weitere Vereinfachung ist geplant. Die Gebühren für die Segelerlaubnisplakette des Ruhrverbandes müssen nicht mehr bar im Club geglichen werden, sondern werden mit der Frühjahrsrechnung erhoben und an den RV weitergeleitet.

Wir weisen darauf hin, dass die Verzehrpauschale bis Ende des Jahres verköstigt sein sollte, da sie anschließend verfällt. Dazu hätten Sie in der Zeit vom 6. bis 20. Dez. noch die Gelegenheit, denn vom 20.12. bis zum 03.01.2011 ist das Clubhaus geschlossen.

Bitte merken Sie sich auch schon den Termin für den Neujahrsbrunch am Sonntag, den 16.01. 2011 ab 11 Uhr im Clubhaus vor, dann beginnt die neue gesellige Saison im Club.

Bis dahin wünscht der Vorstand allen Mitgliedern und Gästen sonnige Stunden für den Ausgleichssport und kommen Sie gesund und munter durch die dunkle Jahreszeit.



Mit segelsportlichen Grüßen
Yachtclub Sorpesee e.V.

©2017 Dierk Busse all rights reserved Yachtclub Sorpesee
Zurück zum Seiteninhalt