Rundschreiben 09/2009 - Yachtclub Sorpesee e.V (YCS)

Ycs
Direkt zum Seiteninhalt

Rundschreiben 09/2009

Club > Mitglieder > Rund > 09

 Liebe Mitglieder, verehrte Gäste,     Su-Langscheid, den 16.11. 2009

die ergiebigen Regenfälle der letzten Tage haben den Wasserspiegel des Sorpesees wieder
auf 277,5 m üNN ansteigen lassen. Alle Schiffe konnten im Yachtclub gekrant werden und
die Steganlagen waren pünktlich zum Saisonende geräumt.

Negativ wirkte sich der Niederschlag beim Absegeln aus. Auf neun Schiffen hatten sich über 30 Seglerinnen und Segler verteilt, um gemeinsam zwei Runden über den See zu fahren. Doch nach der anfänglich guten Kreuz bis Zeltplatz 3 öffneten die Wolken ihre Schleusen
und der Wind schlief ein. So ließen sich anschließend die nassen Segler mit Kaffe und Kuchen im Clubhaus im gemütlichen Kreis wieder trocknen.

Die Jugendabteilung mit Jugendwart Guido Bruch meldet mit Stolz, dass erneut vier Jüngstenscheine vergeben werden konnten, nachdem die Nachwuchssegler ihre Fähigkeiten unter Beweis gestellt hatten. Wir gratulieren Marie Bürger, Ina Ziegler, Franziska Klute und Maximilian Brügge.

Der Fahrtenseglerkreis hatte den DSV-Sportdirektor Hans Sendes in den Yachtclub eingeladen. Trotz Ferienzeit und Termindruck erfreuten sich 20 Mitglieder der humorigen Präsentation über die deutsche Segelmannschaft bei den olympischen Spielen in China.

Zur JHV der Klassenvereinigung Varianta Deutschland kamen Segler aus Berlin, Lübeck, Mannheim und den heimischen Revieren in den YCS. Die 45 Aktiven sorgen dafür, dass auch weiterhin die Voraussetzungen für das Regattieren in dieser Bootsklasse geschaffen werden.
Die Ranglistenersten 2009 kommen aus unserem YCS und heißen Clemens Schulte-Feldmann und Ralf Kress (SCSI), einen Leistungspass ersegelte Jo Bongard mit Klaus Volmert (YCS). Mit 54 VA-Crews in der Rangliste ist die Meisterschaftswürdigkeit für die nächsten beide Jahre wieder gesichert. Also auch 2011 am Sorpesee, nach 2010 am Brombachsee.

An der Opti- Eisbeutel-Regatta am 7. November segelten Gabi Brügge auf Platz 2, Heike Pepin auf Rang 4 und Guido Bruch auf Rang 6 von 24 eisernen Teilnehmern, die anschließend im KSCH sehr angeregt feierten.

Unser Wirtsehepaar Ulla und Peter Harwart wird vom 16. Nov. bis einschl. den 30. Nov. im Urlaub sein, deshalb ist das Clubhaus in dieser Zeit geschlossen. Dies gilt auch für die Zeit vom 21. Dezember bis zum 04. Januar 2010.

                                                     ---2----  



Wir weisen darauf hin, dass die Verzehrpauschale bis Ende des Jahres verköstigt sein sollte, da sie anschließend verfällt.   
    
Am Samstag, den 05. Dez. um 19.00 Uhr wird die traditionelle Nikolausfeier mit Grünkohlessen veranstaltet, zu der wir alle Mitglieder, Gäste und Freunde herzlich einladen.

Anmeldungen bitte an Fam. Hawart Tel. 1037 oder schriftlich mit beigefügtem Vordruck.
Denken Sie an kleines Geschenk (  ca. 5 Euro), damit der Nikolaus etwas in seinem Sack hat.

Humorige Anekdoten aus dem Clubleben 2009 werden für das goldene Buch des Nikolaus ` erbeten, damit auch die richtigen Segler von Knecht Ruprecht gezüchtigt werden können. Beiträge können im Clubhaus hinterlegt oder bei Gabi Brügge unter 02935-965181 gemeldet werden.

Am Sonntag den 06.12. um 15.00 Uhr kommt der Nikolaus für die Kinder und Eltern in den Yachtclub.. Jugendwart Guido Bruch hat eine seperate Einladung versandt. Auch hier wird um Anmeldung unter 02371 - 460318 gebeten.

Der Antrag auf Liegeplatz 2010 kann auf unserer homepage unter www.ycs.de
heruntergelagen werden und wird dem nächsten Rundschreiben beigefügt.

Bis dahin wünscht der Vorstand allen Mitgliedern und Gästen sonnige Stunden für den Ausgleichssport und kommen Sie gesund und munter durch die dunkle Jahreszeit.



Mit segelsportlichen Grüßen
Yachtclub Sorpesee e.V.

©2017 Dierk Busse all rights reserved Yachtclub Sorpesee
Zurück zum Seiteninhalt