Rundschreiben 07/2012 - Yachtclub Sorpesee e.V (YCS)

Ycs
Direkt zum Seiteninhalt

Rundschreiben 07/2012

Club > Mitglieder > Rund > 12

Liebe Mitglieder, verehrte Gäste,                                                              Sundern, den 02.08. 2012

die Sommerferien sind halb rum und das durchwachsende Wetter setzt sich fort.
Im YCS Hafen ist einiges los und das neue Tretboot erfreut sich großer Beliebtheit. Mar Bierhoff, Tobias Kremer und Andre Rüssmann haben das Boot fachmännisch renoviert. Wer es ausleihen möchte kann den Schlüssel im Clubhaus an der Theke bekommen, wird aber in eine Liste eingetragen um nach zuhalten, wer das Boot genutzt hat. Es ist für alle Mitglieder zugänglich und soll pfleglich behandelt werden. Bitte nicht mit dem Tretboot auf das steinige Ufer auffahren.

Ein anderes Clubboot, nämlich der Zweimaster Mataafa feiert dieses Jahr seinen 100. Geburtstag. Es wird als Startboot bei Regatten genutzt und kann auch gesegelt werden. Dies wird Klemens Schulte beim Seefest am 18. / 19. Aug. machen, wenn ein Feuerwerk den See in Flammen taucht.
Wir sind von der Sorpesee GmbH wieder gebeten worden, mit unseren beleuchteten Booten das Seefest zu bereichern. Buchen Sie bei Harwarts im Clubhaus ein Abendessen, bevor es auf den See geht.
Die Regatta um den traditionellen Sorpe-Preis  wurde in diesem Jahr erstmals als yardstick gewertet. Der YCS nahm mit 8 Booten und 19 Seglern teil, KSCH 2 Boote, 8 Segler, SCFL 2 Boote, 4 Segler und SCSI mit 1 Boot und drei Seglern. Der schnellste Segler war mal wieder Clemens Schulte-Feldmann auf seiner Varianta, vor Gabi Brügge mit Bianca, Nicole Dierig und Barbara Lürbke auf Rang 3 mit Sprinta Sport. Platz 4 ersegelten Klemens Schulte, Axel Baumeister, Markus Dicks ebenfalls auf Sprinta Sport vor dem H-Boot von Winfried Lürbke mit Claus Puteanus. Im Starboot belegten die Brüder Siegfried Rang 7.

Bei der IDM der Variantas im Rahmen der Travemünder Woche ersegelte Clemens Schulte-Feldmann mit Ralf Kress Platz 5 und Gabi Brügge segelte als Vorschoterin in einem Lübecker Boot Rang 17 von 35 Teilnehmern.

Am 25. u. 26. August sind die Jugendsegler wieder zum Opti-Training eingeladen. Bei gutem Wetter ist ein Ausflug zum Klettergarten mit den Booten geplant.

Am Samstag, den 11.08. ist Arbeitseinsatz von 8 bis 13 Uhr.


                                                                   -2-

                                                                  -2-




Am Samstag, den 01. September richtet der SCA die Reviermeisterschaft vom Yachtclubgelände aus. Alle Segler und Bootsklassen sind aufgefordert um die Wette zu segeln. Es sind 2 Wettfahrten am Samstag geplant.

Eine Woche später am Samstag, den 08.09. ist die Flottillenfahrt im YCS geplant. Die Steuermannsbesprechung ist um 14 Uhr. Zu einer gemeinsamen Runde wollen wir über den See segeln und dabei wird der Festausschuss uns eine kleine Aufgabe stellen.  Anschließend sind alle Segler und Mitglieder zur Mataafa-Geburtstagsfeier herzlich eingeladen.

An diesem Wochenende, dem 8. u. 9. Sept. wird auch das nächste Opti-Training wie immer unter der Leitung von Jugendwart Guido Bruch stattfinden.

Die Urlaubszeit hat unser Immobilienmanager Axel Möllenbeck genutzt, um die Bestuhlung im Clubhaus gemäß Haushaltsplan zu erneuern. Sehr schöne stabile Teak-Tische und Rattan-Stühle konnten kostengünstig angeschafft werden.


Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Gästen einen guten Saisonverlauf und möglichst oft die Gelegenheit zu einem Besuch im Club.



Mit freundlichen Grüßen                                                       
Yachtclub Sorpesee e.V.


©2017 Dierk Busse all rights reserved Yachtclub Sorpesee
Zurück zum Seiteninhalt