Rundschreiben 07/2010 - Yachtclub Sorpesee e.V (YCS)

Ycs
Direkt zum Seiteninhalt

Rundschreiben 07/2010

Club > Mitglieder > Rund > 10

    Liebe Mitglieder, verehrte Gäste,       Su-Langscheid, den 14. 09. 2010
am letzten Samstag fand der zweitletzte Arbeitseinsatz dieser Saison wie gewohnt von 8.00 Uhr bis 13 Uhr statt. Die trockengelegten Kellerräume konnten schon grundiert werden.
Der Weg zum Clubhaus ist jetzt auch behindertengerecht, denn beide Rampen wurden erneuert, eine hat Axel Möllenbeck selbst gebaut, die andere spendete dankenswerter Weise Wilhelm Cronenberg.
Die Fundamente für die Steganlagen sind gegossen und werden vom Hafenmeister Rolf Henneke demnächst angeschlossen. Die Kosten von 1608 € sind zwar im Haushaltsplan nicht vorgesehen, waren jedoch nicht zu umgehen.
Die Kosten für die Renovierung des Kaminzimmers wurden bei der MV im März mit ca. 3000€ eingeplant. Damals war Teppichboden geplant. Wie die Vorarbeiten ergeben haben, muss der Unterbau erneuert werden, da der Estrich unter den Sperrholzplatten bröckelt. Ein neuer Fließestrich muss also eingebaut werden. Zusammen mit dem massiven Eichenparkett werden wir 5 tsd € in unser Clubhaus investieren.
Da ein Mitglied eingewendet hat, dass der Vorstand hier von seiner Planung vom März abweicht, verweisen wir auf die vielen Eingaben, die doch vehement auf Parkett drängen.
Die Renovierung soll im November beginnen.
Nun schreibt uns der Schornsteinfeger, dass unser Kamin marode ist. Die Gesetze über offene Feuerstellen sind streng geworden. Deshalb plant der Vorstand nun zusätzlich auch den Kamin zu erneuern. Ein Specksteinkamin mit großem Fenster ist im Gespräch. Da können wir Heizkosten sparen und jagen die Heizungsluft nicht durch den offenen Kamin nach draußen. Unser Schatzmeister Mainhard Bruch hat grünes Licht gegeben, wir können renovieren und unsere Rücklagen dennoch verstärken.
Alle Vorstandsmitglieder stehen für Rückfragen gern zur Verfügung.
Die Flottillenfahrt Anfang des Monats war mit 40 Seglern und 12 Schiffen bei gutem Wind und Sonnenschein ein gelungener Törn. Zum ersten mal segelten auch 12 Optis mit den großen Schiffen über den See und der Festausschuss hatte noch spannende Aufgaben gestellt.
Das Seefest mit Sorpe in Flammen wurde von zahlreichen Segelbooten begleitet. Selten sah man so ein tolles Feuerwerk in einer lauen Sommenacht. Die Privatparkplätze waren ausgebucht und das Clubhaus gut besucht.
Am 25.+ 26. Sept. 10 richtet der YCS die Regatta um den VA-Cup und den Sorpe-Preis der H-Boote aus. Wieder können neben der VA- u- H-Boot-Ranglistenregatta alle Schiffe in der Yardstick-Klasse starten. Meldungen können im Clubhaus, im Internet www.ycs.de oder bei Sportwartin Susanne Verfuß 0171 69 37 580 abgegeben werden. Zur Seglerfeier mit warmem Essen am Samstagabend sind alle Segelfreunde gern gesehen.
Diese Regatta gilt schon als Quali für die IDM 2011 bei uns im Club. Vom 25.07. bis zum 30.o7. 2011 wird auf dem Sorpeseee ein Deutscher Meister ermittelt. Alle Aktiven, Helfer und Segelfreunde sollten diese Woche vormerken. Eine Internetseite (Blog) ist unter www.idm-2011-va-sorpesee.blogspot.com eingerichtet. Hier stehen laufend die Neuigkeiten
rund um die IDM.
Sponsoren haben hier die Möglichkeit, den Segelsport zu unterstützen und sich zu präsentieren. Auch im Programmheft IDM 2011 können Anzeigen gedruckt werden.
Ein gesondertes Anschreiben wird sich an unsere Mitglieder und Förderer richten.
Das Orga-Team IDM 2011 trifft sich am Mittwoch, den 20. 10. um 19 Uhr im Clubhaus um die Planung voranzubringen. Interessierte sind herzlich eingeladen, teil einer „Woche unter Segeln“ zu werden.
Am Samstag, den 16. Okt. 2010 ist der letzte Arbeitseinsatz von 8:00 bis 13:00 Uhr. Mitglieder und Gäste, die in der Zwischenzeit aktiv sein möchten, melden sich bitte bei Herrn Harwart oder Herrn Möllenbeck 02935 4443.
Doch bevor das Saisonende naht, wollen wir am Samstag, den 02. Oktober mit möglichst vielen Yachten gemeinsam absegeln. Um 14 Uhr treffen sich alle Seglerinnen und Segler zur Steuermannsbesprechung im Clubhaus. Nach dem Segeln soll ein gemütlicher Spätnachmittag / Abend mit Speisen und Getränken im Clubhaus folgen.
In der kommenden Woche vom 14. bis 20. Sept. sind unsere Wirtsleute Ulla und Peter Harwart im wohlverdienten Urlaub.
Vom 30.10. bis 07.11. findet die Int. Bootsausstellung hanseboot in Hamburg statt. Für unsere Mitglieder liegen Gutscheine im Clubhaus aus.
Wir wünschen allen Mitgliedern, Gästen und Freunden noch schöne Segeltage im September und einen guten Start in den goldenen Oktober.
Mit segelsportlichen Grüßen
Yachtclub Sorpesee e.V.
Klaus-M. Volmert
1. Vorsitzender

©2017 Dierk Busse all rights reserved Yachtclub Sorpesee
Zurück zum Seiteninhalt