Rundschreiben 07/2009 - Yachtclub Sorpesee e.V (YCS)

Ycs
Direkt zum Seiteninhalt

Rundschreiben 07/2009

Club > Mitglieder > Rund > 09

   Liebe Mitglieder, verehrte Gäste,              Su-Langscheid, den 10. 09. 2009

am kommenden Samstag findet der zweitletzte Arbeitseinsatz dieser Saison wie gewohnt von 8.00 Uhr bis 13 Uhr statt. Zeitgleich treffen sich auch die Optikinder und Jugendlichen zum Training im Club. Jugendwart Guido Bruch hat herzlich auch per Mail eingeladen.

Die Flottillenfahrt Anfang des Monats war mit 20 Seglern und 8 Schiffen bei wechselhaftem Wind und wenig Regen ein Anlass sich im Club zu treffen.

Das Seefest mit Sorpe in Flammen wurde von zahlreichen Segelbooten begleitet. Der YCS hatte auch eine Drachenbootcrew unter der Leitung von Gabi Brügge und Rudolf Scheffer am Start. Mit einheitlichen Kapitänsmützen und Club-T-Shirt bekleidet haben die 13 Aktiven unseren Club gut vertreten. Für Platz 10 von 31 Startern musste das Stechpadel schon kräftig eingesetzt werden..

Die Regatta um das Blaue Band der Sorpe, ausgerichtet vom Segelclub Freiheit Langscheid war mit 29 Schiffen heiß umkämpft. Für den YCS starteten 9 Boote, SCSI 12, SCFL 4 SCA 4 und der KSCH war mit einem Schiff vertreten. Es siegte Frank Bärwind (Sprinta Sport) vor Gabi Brügge mit Susanne Verfuß auf einer Varianta.
Die weiteren Platzierungen der YCS-Segler: Jo Bongard / K. Volmert 4., Klemens Schulte / Markus Dicks 12., Claus und Ina Puteanus mit Kindern 14., Gerd Brügge / C. Cordes / A. Schlösser 15., Rainer u. Heidi Siegfried mit Klaus Hippenstiel 16., Katrin u. Paul Ebel 23., Winni u. Robert Lürbke 25. und Jürgen u. Ursula Sondermann ersegelten Platz 26.

Am 26.+ 27. Sept.09 richtet der YCS die Regatta um den VA-Cup und den Sorpe-Preis der H-Boote aus. Wieder können neben der VA- u- H-Boot-Ranglistenregatta alle Schiffe in der Yardstick-Klasse starten. Meldungen können im Clubhaus im Internet lt www.ycs.de
oder bei Sportwartin Susanne Verfuß-Kelm 0171 69 37 580 abgegeben werden. Zur Seglerfeier mit warmem Essen am Samstagabend sind alle Segelfreunde gern gesehen.

Jugendsegler Felix Kaiser wurde Deutscher U 17 Vizemeister mit seiner Europe in Travemünde. Die Jugend EM in Spanien musste er leider nach dem Vortraining wegen einer Erkrankung von Land aus ansehen.
Henrike Pepin belegte an der Trave Platz 18 von 91 teilnehmenden 420ern. Karoline Pepin wird an der DM der 420er teilnehmen.



Am Samstag, den 17. Okt. 2009 ist der letzte Arbeitseinsatz von 8:00 bis 13:00 Uhr. Mitglieder und Gäste, die in der Zwischenzeit aktiv sein möchten, melden sich bitte bei Herrn Harwart oder Herrn Möllenbeck 02935 4443. Der Rasen müsste gemäht und die Pflasterfugen mit Sand zugefegt werden.

Doch bevor das Saisonende naht, wollen wir am Samstag, den 10. Oktober mit möglichst vielen Yachten gemeinsam absegeln. Um 14 Uhr treffen sich alle Seglerinnen und Segler zur Steuermannsbesprechung im Clubhaus. Nach dem Segeln soll ein gemütlicher Abend mit Speis und Trank folgen.

Der trockene Sommer hat zu einem sehr niedrigen Wasserstand geführt. Noch reicht unsere Slipstrecke weit genug ins Wasser, doch eventuell müssen einige Schiffe im Herbst beim KSCH gekrant werden.

Zwischen den Aktivitäten ist das Clubhaus vom 14. bis 21. September, sowie vom 16. bis 30. November geschlossen, weil Harwarts Urlaub machen. Bitte berücksichtigen Sie dieses im Hinblick auf die Verzehrpauschale, die am Jahresende verfällt, soweit noch nicht aufgebraucht.

Zur Brauereibesichtigung am 23.09. haben sich ca. 30 Mitglieder angemeldet. Der Bus fährt um 9.30 Uhr am Clubhaus ab.

Vom 24.10. bis 01.11. findet die Int. Bootsausstellung hanseboot in Hamburg statt. Für unsere Mitglieder liegen Gutscheine im Clubhaus aus.


Wir wünschen allen Mitgliedern, Gästen und Freunden noch schöne Segeltage im September und einen guten Start in den goldenen Oktober.



Mit segelsportlichen Grüßen
Yachtclub Sorpesee e.V.

©2017 Dierk Busse all rights reserved Yachtclub Sorpesee
Zurück zum Seiteninhalt