Rundschreiben 06/2002 - Yachtclub Sorpesee e.V (YCS)

Ycs
Direkt zum Seiteninhalt

Rundschreiben 06/2002

Club > Mitglieder > Rund > 02

Sundern, den 04.07.2002

Liebe Mitglieder,
verehrte Gäste!

Das diesjährige Sommerfest unseres Clubs hat großen Anklang gefunden. Es handelte sich um das 50. Sommerfest auf dem Sorpesee. Mitglieder, Gäste, Teilnehmer der Sorpesee-Regatta und unsere Opti-Kinder, die im Beisein des Vertreters des Vorstandes der Sparkasse Iserlohn, Herrn Muck, den neuen Opti auf den Namen „Karo Karamba" tauften, feierten auf dem Clubgelände. Karolin Pepin, unsere erfolgreichste Regattaseglerin auf Revieren des In- und Auslandes, hatte den Opti-Namen ausgewählt.
Die Töppels Buteras Party Brass Band schürte die Stimmung und die Zapfhähne des Bierwagens waren bis Mitternacht im Einsatz.
Am Sonntag wurde der Bierwagen erneut frequentiert, da unsere Clubmitglieder Clemens Schulte Feldmann und Jo Bongard beim Sorpepreis die Plätze 1 und 2 belegten.
Etwa 30 sportbegeisterte Segler verfolgten im Schulungsraum das Weltmeisterschaftsendspiel
Herr Dierk Busse fotografierte die Highlights der Regatta. Die Bilder können von unserer Homepage
www.ycs.de herunter geladen werden.
Der Fahrtenseglerkreis des YCS gibt hiermit die nächsten Termine für seine Zusammenkünfte im Clubhaus bekannt und freut sich auf eine rege Teilnahme an den jeweiligen Abenden (Beginn 19:30 Uhr).
Mittwoch, den 10. Juli
Ferienstammtisch der Fahrtensegler, soweit nicht segelnder weise auf fremden Revieren. Es soll ein lockerer Abend ohne festes Thema werden, vielleicht ein Treffen auf der schönen Clubterrasse – mal sehen!
Mittwoch, den 11. September 2002.
Aufgrund der großen Resonanz und auf vielfachen Wunsch wiederholen wir die Vorführung des Segelfilms „Wind" der die Vorbereitung und den Ablauf einer Hochseeregatta zum Inhalt hat. Eine spannende Sache mit tollen Segelszenen! Beginn pünktlich!!!
Mittwoch, den 16. Oktober 2002.
Das Ehepaar Mouwens wird an diesem Abend über ihre im Mai erlebte Flusskreuzfahrt von Moskau nach St. Petersburg, auch anhand von Bildern, berichten. Kenner wissen, wie interessant und lebhaft diese wieder „erzählt" werden wird. Auch hier wird um pünktliches Kommen gebeten.
Am 3. und 4. August richtet der YCS den A & R Cup für die Hansajollen aus, die Ausschreibung gehen den Seglern dieser Klasse mit gleicher Post zu.
Am Samstag den 3. August  ist Arbeitseinsatz für die Gruppe A-K in der Zeit von 8:00-14:00 Uhr. Wir bitten um zahlreiches Erscheinen.
Am 17. August 2002 von 14:00 bis 18:00 Uhr und am 18. August 2002 von 10:00 bis 16:00 Uhr ist ein clubübergreifendes Opti-Training. Am Samstag ist nach dem Training ein gemütliches Beisammensein mit Abendessen. Wir bitten um frühzeitige Anmeldung bei Fam. Harwart.
Am 9.8. und 23.08.2002 jeweils ab 20:00 Uhr ab Anlegestelle, veranstaltet die Familie Fromm eine Abendfahrt auf der Möwe. Diese Fahrten können wir empfehlen.
Vom Ruhrverband wurde uns heute mitgeteilt, dass ein von uns beantragtes motorgetriebenes Begleitboot auf dem Sorpesee nicht zugelassen wird. Es dürfen somit nur Schulungen und Regatten durchgeführt werden, wenn die DLRG ein Rettungsboot bereitstellen kann.
Wir wünschen allen Schülern eine schöne Ferienzeit und den beruflich engagierten Mitgliedern und Gästen einen erholsamen Urlaub

Mit sportlichem Grüßen
Yachtclub Sorpesee e.V.
Udo Schneider
Vorsitzender


©2017 Dierk Busse all rights reserved Yachtclub Sorpesee
Zurück zum Seiteninhalt