Rundschreiben 04/2017 - Yachtclub Sorpesee e.V (YCS)

Ycs
Direkt zum Seiteninhalt

Rundschreiben 04/2017

Club > Mitglieder > Rund > 17
Sundern, den 26.06. 2017

   Liebe Mitglieder, verehrte Gäste,

der Frühsommer brachte uns schon etliche Sonnentage für einen schönen Törn mit abkühlendem Bad im klaren Wasser. Bei Lufttemperaturen um 30 Grad bietet das Sorpewasser mit 21 Grad den passenden Unterschied.


Der Sprinta-Cup lockte 11 Yachten an den Start. Unsere Sportwartin hatte einen guten Kurs ausgelegt und die gesamte Organisation perfekt im Griff. Mal wieder war Clemens Schulte-Feldmann mit Mutter Gabi auf der schnellen Sprinta 70 nicht zu schlagen. Platz 2 ersegelte Dennis Siegfried mit Frau und Tochter auf seiner Sprinta Sport.
Nach dem leckeren Grillmenü unserer Kastellane erfolgte die Preisverteilung auf der Terrasse.


Zur 4-Stunden Regatta am letzten Samstag gingen 20 Schiffe an die Startlinie und segelten die Bahn bei 3 bis 5 Beaufort sehr anspruchsvoll ab. Bei diesem starken Wind zeigten die H-Boote ihr Potential und belegten mit den Steuermänner Jürgen Bärwind und Claus Puteanus Rang 1 und 2. Da hatte selbst das Rüsselboot Esse 750 mit Clemens Schulte-Feldmann das Nachsehen. Die Damencrew mit Gabi Brügge segelte die Dehler 22 auf Rang 7 noch vor den Drachen von Heike und Henrike Pepin.
Auf Platz 12 segelte Werner Schültke die Dehler 25 mit Mathias Camminady und Bruder Manfred. Damit zeigte unser Ehrenmitglied Werner wie es sein sollte, dass nämlich erfahrene Regattasegler die anderen Segler an die Regatten heranführen. Dazu soll auch die nächste Flotillenfahrt genutzt werden.

Am Samstag, den 1.07. ist der nächste Arbeitseinsatz von 8 bis 13 Uhr, zu dem viele Helfer erhofft werden, denn sowohl der Grünschnitt wie auch die Schmückung des Geländes soll erfolgen.


Doch zunächst steht der Saisonhöhepunkt mit der Regatta um den Sorpe-Preis mit großem Sommerfest am Samstag, den 8. Juli auf der Segelagenda. Regattasegler melden sich bitte unter www.raceoffice.de oder im Clubhaus unter 01511 551 96 77 an. (Das Festnetztelefon ist defekt.)


Zum Sommerfest auf dem Hof sind alle Mitglieder, Gäste und Freunde des YCS ganz herzlich eingeladen. Ab 18 Uhr startet das große Grillbüffet mit reichhaltiger Beilagenauswahl für 12,50 € und einem Fass Freibier und Happy Hour. Bitte melden sie sich telefonisch unter oben angegebener Nummer bis zum 6. Juli an, damit unsere Kastellane planen können.
Für die musikalische Unterhaltung sorgt unsere Jugendabteilung mit Robert Lürbke als DJ und neuer Musikanlage, der gern jeden Musikwunsch erfüllt.



Am Sonntag, den 2. und am 16. Juli bietet dann Jugendwart Guido Bruch wieder allen Jugendlichen und Kindern ein Segeltraining mit DLRG Begleitung und Mittagessen. Anmeldungen werden unter 0171 773 10 48 angenommen. Mit Hilfe einiger engagierter Eltern wie Alex Schlösser, Christoph und Olaf Cordes kann für alle Könnensstufen passende Übungen angeboten werden.

Am 22. Juli findet im Clubhaus eine große Hochzeit eines Mitgliederpaares statt, so dass die Clubgastronomie nur eingeschränkt genutzt werden kann.

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Gästen eine gute Segelsaison und viele freie Stunden für unseren schönen Sport.

Mit segelsportlichen Grüßen
Yachtclub Sorpesee e.V.



1. Vorsitzender


Anlage: Einladung zum Sommerfest

©2017 Dierk Busse all rights reserved Yachtclub Sorpesee
Zurück zum Seiteninhalt