Rundschreiben 03/2007 - Yachtclub Sorpesee e.V (YCS)

Ycs
Direkt zum Seiteninhalt

Rundschreiben 03/2007

Club > Mitglieder > Rund > 07

   Liebe Mitglieder, verehrte Gäste,        Sundern-Langscheid, den 02.04.2007

bei strahlendem Sonnenschein und einer stabilen Hochdrucklage mit steigenden Temperaturen kann die Segelsaison nun beginnen. Die ersten Yachten liegen im Hafen.

Bitte holen Sie die Segelerlaubnisscheine im Clubhaus ab und vereinbaren Sie mit Herrn Harwart einen Termin zum Kranen.

Beim Rücken der Steganlagen wurde festgestellt, dass einige „Bugfender" das Drahtseil blockierten. Lassen Sie das Drahtseil bitte nach oben frei.
Die Steckdosen an den Stegen sollen nach CE-Norm nachgerüstet werden, da diese eine größere Sicherheit gegen Überspannung bieten und die alten Steckdosen teilweise defekt sind.

Der Ruhrverband weist in einer Ergänzung zum bestehenden Pachtvertrag darauf hin, dass wir die Verkehrsicherungspflicht für das Gelände haben. Deshalb hat der Vorstand und der 17er Kreis beschlossen, dass wir Schilder am Eingang und an den Stegen anbringen. Auch der Takelmast wird zusätzlich gegen unbefugtes Betreten gesichert werden.

Beim 1. Arbeitseinsatz wurden die gefällten Bäume im Wäldchen zu Kaminholz verarbeitet und die Clubanlagen in Ordnung gebracht.

Um den Segelnachwuchs noch besser zu fördern, sollen an Steg 2 vier Boxen so umgebaut werden, dass auch Jollen dort liegen können.

Der Veranstaltungskalender 2007 ist noch ergänzt worden und liegt als Anlage in etwas übersichtlicherer Form diesem Rundschreiben bei.

Jugendwart Guido Bruch hat die Trainingstermine für die Opti-jugend in der Saison 2007 erstellt und den Opti-Eltern zugesandt. Die Übersicht wird im Schaukasten am Eingang zum Clubhaus ausgehängt. Am 22.April um 12:00 Uhr gehts mit einem Ausrüstungscheck los. Alle interessierten Kinder bzw. Eltern des YCS sind herzlich eingeladen.

Die Varianta-Klasse kann in dieser Saison schon am 21. und 22. April die erste Regatta auf dem Sorpesee aussegeln. Der Segel Club Sorpesee Iserlohn (SCSI) richtet die Regatta um die Iserlohner Glasenuhr aus. Die Ausschreibung liegt imClubhaus aus.

Am 28. April `07 ist der nächste Arbeitseinsatz von 8:00 bis 13:00 Uhr für die Gruppe A-K.
Zum traditionellen Spargelessen laden wir alle Mitglieder und Gäste am Montag, den 30.April um 19:00 Uhr herzlich ins Clubhaus ein. Bitte melden Sie sich bei Harwarts bis spätestens Donnerstag, den 26.04. `o7 telefonisch 02935 10 37 oder schriftlich s.u. an.

Am Dienstag, den 1. Mai wollen wir dann
mit möglichst vielen Booten ansegeln. Die Kinder können voraussichtlich wieder mit der Mataafa fahren und es gibt wieder kleine Preise für alle aktiven Segler und Seglerinnen. Um 13:30 Uhr treffen wir uns zur Steuermannsbesprechung im Clubhaus.

Am 05. und 06. Mai wird der Segler Club Amecke (SCA) dann die Regatta um das Wappen von Amecke von unserem Gelände aus veranstalten. Alle Segler der Bootsklassen Varianta, H-Boot, Micro-Cupper, Hansa-Jolle und Europe sind aufgefordert, an den Wettfahrten teilzunehmen.

Die Bemühungen um unsere Parkplätze wurden vorangetrieben. Die Stadt Sundern hat nun alle Anlieger der Seepromenade zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Am Donnerstag, den 03. Mai 2007 um 19:00 Uhr im Konferenzraum des Haus des Gastes, Hakenbrinkweg 19 in Sundern-Langscheid werden die vorläufigen Pläne zur Umgestaltung des 500m langen Abschnitts der Straße „Zum Sorpedamm" vorgestellt. Der Vorstand und engagierte Mitglieder werden unsere Änderungswünsche dort nochmals formulieren.

Eine öffentliche Bürgerversammlung findet am Montag, den 21. Mai ab 19:00 Uhr an selber Stelle statt.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die Segelsaison und ein frohes Osterfest.

Mit freundlichen Grüßen
Yachtclub Sorpesee e.V.

©2017 Dierk Busse all rights reserved Yachtclub Sorpesee
Zurück zum Seiteninhalt