Rundschreiben 02/2012 - Yachtclub Sorpesee e.V (YCS)

Ycs
Direkt zum Seiteninhalt

Rundschreiben 02/2012

Club > Mitglieder > Rund > 12

   Liebe Mitglieder, verehrte Gäste,   Sundern, den 20.02. 2012

die Eisschicht auf dem Sorpesee wird täglich kleiner und der Saisonstart
rückt näher. Ab dem 15. März dürfen die Schiffe gemäß Bootsordnung
des Ruhrverbandes (RV) wieder ins Wasser.

Doch vor dem Segelvergnügen steht noch die Mitgliederversammlung am 18.03. 2012 auf dem Terminkalender des Clubs. Da auf der Einladung zur MV vom 02.02. ein falsches Datum steht, erhalten Sie als Anlage eine zweite Einladung, die neben dem korrekten Datum auch in der Tagesordnung leicht verändert ist.
Das Vereinsrecht erfordert, dass die Mitgliederversammlung über eine langjährige Praxis abstimmt.
Nämlich zahlt der Club für die Schriftführung (Rundschreiben, Aufnahme, Kündigung etc.) und für die Buchführung Aushilfslöhne, da dieser Aufwand den ehrenamtlichen Rahmen sprengt.

Da sich die Mitglieder eine kurze MV wünschen, bittet der Vorstand erneut darum, dass strittige Fragen schon im Vorfeld geklärt werden. Alle 7 Vorstände stehen den Mitgliedern als Ansprechpartner zur Verfügung. Der stellv. Vorsitzende Manfred Gerke hat unsere Satzung auch von der Rechtsabteilung des DSV prüfen lassen. Außer § 17 ist alles gesetzeskonform.

Der Schatzmeister Mainhard Bruch meldet, dass die Rücklagen des YCS in 2011 um fast ein Siebtel vergrößert werden konnten. Der Haus-u. Hofwart Axel Möllenbeck hat der Energieverordnung gemäß die Dachbodendecke dämmen lassen und hofft die Kosten für Gas von 6.300 € senken zu können.

Vor dem 1. Arbeitseinsatz am 31.03. von 8 bis 13 Uhr muss der Vorstand darauf hinweisen, dass die 24 Pflichtstunden für Liegeplatzinhaber nur von Clubmitgliedern und erst ab einem Alter von 15 Jahren abgeleistet werden können. Die Ausgleichszahlung für nicht geleistete Stunden beträgt ja bekanntlich € 10/h.

Unser Hafenmeister Rolf Henneke hat die Stegrückepause genutzt und die Seglerschränke neu nummeriert und aktualisiert. Gegen eine Miete von 15 € können Sie einen Schrank mieten, bitte an der Theke bei unserem Wirtsehepaar Harwart oder dem Hafenmeister melden.


Mit freundlichen Grüßen
Yachtclub Sorpesee e.V.


©2017 Dierk Busse all rights reserved Yachtclub Sorpesee
Zurück zum Seiteninhalt