Rundschreiben 02/2006 - Yachtclub Sorpesee e.V (YCS)

Ycs
Direkt zum Seiteninhalt

Rundschreiben 02/2006

Club > Mitglieder > Rund > 06

Liebe Mitglieder, verehrte Gäste,        10.03.2006

noch immer sind die Steganlagen durch eine Eisschicht blockiert, obwohl ab dem 15.März wieder Segelboote ins Wasser dürfen. Doch die Sonne gewinnt an Kraft und ein warmer Regen wird die Eisschicht tauen lassen. Die Segelerlaubnisscheine vom Ruhrverband werden ab Mittwoch für alle Schiffseigner im Clubhaus zur Abholung bereit liegen.
Bitte beachten Sie, dass die Plaketten vor dem Zu-Wasser-lassen der Boote auf die Backbord-Bugseite aufgeklebt werden muss. Die bisherigen Registriernummern des Ruhrverbandes verlieren Ihre Gültigkeit, ab 2006 bekommt jeder Segelerlaubnisschein die Nummer des Liegeplatzes, die im Stegplan ausgewiesen ist.

Zu Saisonbeginn möchten wir auf die Bootsordnung des RV hinweisen:
 § 4.2     Das Befahren der Talsperren mit Motorantrieb ist nicht zugelassen.

Unser Segelkamerad Klemens Schulte bietet an, dass die TÜV-Abnahme direkt auf dem Clubgelände durchgeführt werden kann. Er bittet um tel. Anmeldung unter 0 29 32 – 93 20 20.

Das Heringsessen am Aschermittwoch war mit über 40 Mitgliedern und Gästen gut besucht. Frau Ulla Harwart hatte leckere Matjesfilets u.a. angerichtet, die in geselliger Runde genossen wurden.

Den Kaminabend der Opti-Eltern besuchten 16 Eltern, die sich schon auf die neue Saison freuen.

Der Fahrtenseglerkreis findet sich am Mittwoch, den 15.März 2006 um 19:30 Uhr wieder im Clubhaus des YCS zusammen. Da der Februarabend im Klönschnack verbracht worden war, ist der angekündigte filmische Rückblick 2005 rund um den Sorpesee von Herrn Erwin Sdun (ca. 40 Min.) auf das Märztreffen verschoben worden. Wer also zuletzt nicht kommen konnte, hat (noch) nichts verpasst !
Es wird hiermit auch an die Abgabe der „Stimmzettel" für den Wunschtermin der Fahrtenseglertreffen erinnert.

Am Samstag, den 18. März 2006 findet wie angekündigt der 1. Arbeitseinsatz von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt, nicht bis 14:00 Uhr, wie dies fälschlich angekündigt wurde. Anschließend wird ein deftiger Eintopf von Fam. Harwart angeboten.

Jugendwart Herr Guido Bruch hat die Termine für die diesjährigen Optimisten-Trainings und Trimmregatten aufgestellt und den Optieltern zugesandt. Am 23.04.2006 beginnt die Jugendsaison mit einem Ausrüstungscheck gemeinsam mit den Eltern.
Am 13. u. 14. Mai 06 findet das erste von sechs Trainingswochenenden statt. Kinder und Eltern, die gerne einmal „probesegeln" möchten, sind herzlich eingeladen. Tel. 02371 / 460318

      -2-

Schon jetzt kündigen wir den nächsten kullinarischen Höhepunkt an.
Am Sonntag, den 30.April 2006 um 19:00 Uhr lädt Familie Harwart zum Spargelessen herzlich ein. Am 1. Mai 2006 werden dann möglichst viele YCS-Yachten zum Ansegeln erwartet.

Alle Termine und auch die Rundschreiben des YCS können unter  nachgelesen werden. Die Passwörter für die nicht öffentlichen Seiten lauten mitglieder und ycs2005.

Der DSV meldet, dass die Wettsegelordnung in Punkt 4 geändert wurde. Regattasegler, die an einer Deutschen Meisterschaft teilnehmen wollen, müssen sich unter www.dsv.org
registrieren.
Jeder Schiffsführer muss, sofern eine Seefunkanlage an Bord ist, über das entsprechende Funkzeugnis verfügen. Weitere Infos zum Thema Funk unter .
Da einige unserer Sorpesegler auch zur See fahren, sollte diese Vorschrift beachtet werden. Ein Lehrgang zum Erwerb des Funkzeugnisses kann organisiert werden. Frau Verfuß-Kelm ist dazu die Ansprechpartnerin, Tel. 02932 / 32595.


Zum Schluss müssen wir Ihnen noch eine traurige Mitteilung machen:

Am 28.Februar 2006 ereilte uns die Nachricht vom Tod unseres langjährigen Mitglieds

  Frau Susanne Demmer, geborene Nölle aus Iserlohn.

Viel zu früh verstarb Frau Demmer nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 45 Jahren.
Sie trat 1977 in den Yachtclub Sorpesee ein und erschien oft in Begleitung Ihres Vaters Herrn Hermann Nölle.

 Wir werden Ihr ein ehrendes Andenken erhalten.

Der Familie Nölle haben wir unser aufrichtiges Mitleid übersandt.




Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern, Gästen und Freunden eine gute Saisonvorbereitung und eine große Vorfreude auf die Segelsaison 2006.


Mit sportlichen Grüßen

Yachtclub Sorpesee



Klaus-Michael Volmert
1. Vorsitzender


©2017 Dierk Busse all rights reserved Yachtclub Sorpesee
Zurück zum Seiteninhalt