Blasebalg 2006 - YCS Yachtclub Sorpesee

Clubstander
Direkt zum Seiteninhalt

Blasebalg 2006

Presse > 06
Blasebalg-Regatta mit spannendem ZweikampfSorpesee.

Zur Segelregatta um den Blasebalg-Pokal kamen 16 Varianta-Boote an den Start beim ausrichtenden Yachtclub Sorpesee. Vom Yachtclub Wameln Möhnesee reisten sieben Mannschaften mit ihren Schiffen an, um Ranglistenpunkte zu sammeln. Die beiden Favoriten Clemens Schulte-Feldmann und Jo Bongard (beide YCS) zeigten in Wettfahrt eins und zwei, dass der Pokal am See bleiben sollte, denn mit jeweils einem Sieg und einem Platz 2 blieb die Konkurrenz auf Distanz. Die Entscheidung brachte die dritte Wettfahrt am Sonntag. Bei Starkwindböen schickte Regattaleiterin Susanne Verfuß-Kelm die Boote auf den Dreieckskurs.Wieder entwickelte sich ein Zweikampf an der Spitze, doch dann brach das Vorsegel der Crew Bongard / Volmert und die beiden mussten aufgeben. Ungehindert segelte Schulte-Feldmann mit seinem Vorschoter Ralf Kress als erster über die Ziellinie und gewann den Pokal wie im Vorjahr.
Die weiteren Ergebnisse:
Platz 2 A.Teutenberg/S. Wehrenbrecht (YCWM),
3. A.Kemper/K.Schölch(SCSI),
4. J.Bongard/K.Volmert(YCS),
5. D.Watts/ F.Rosenhäger (CKA),
6. K. u. W. Kaesewinkel(YCRE),
7. D.u.M.Siegfried(YCS).

Zurück zum Seiteninhalt