4-Stunden-Regatta2 - Yachtclub Sorpesee e.V (YCS)

Ycs
Direkt zum Seiteninhalt

4-Stunden-Regatta2

Presse > 2013

Super Beteiligung bei 4-Stunden-Regatta auf Sorpesee

Am vergangen Samstag richtete der Yachtclub die diesjährige 4-Stunden-Regatta auf dem Sorpesee aus. Die Regattaleitung freute sich über eine Rekordbeteiligung von knapp 70 Seglern, verteilt auf 28 Boote von sämtlichen Segelclubs auf dem Hauptbecken des Sorpesees.
Bei bestem Segelwetter mit Sonnenschein und stetigem Ostwind hatten die Crews die Aufgabe, innerhalb der veranschlagten vier Stunden möglichst viele Runden zu absolvieren. Wie bereits bei der Blasebalg-Regatta gelang es Jürgen Bärwind vom SCSI mit seiner Crew Axel Baumeister (YCS) und Thomas Dunkel mal wieder, sich mit seinem schnelle H-Boot „Windbär" vor der Konkurrenz durchzusetzen. So verwies er die Crew um Christian Klett (SCSI), ebenfalls im H-Boot, auf den 2. Platz, und seinen Sohn Frank Bärwind (SCSI) mit seiner Crew Tim Bärwind, Frank Liefländer und Markus Rothöft in der Sprinta Sport auf Platz 2.

©2017 Dierk Busse all rights reserved Yachtclub Sorpesee
Zurück zum Seiteninhalt