Rundschreiben 07/2017 - Yachtclub Sorpesee e.V (YCS)

Ycs
Direkt zum Seiteninhalt

Rundschreiben 07/2017

Club > Mitglieder > Rund > 17
                       Sundern, den 22.11. 2017
   Liebe Mitglieder, verehrte Gäste,
der Wasserstand ist auf 280 m ü NN gestiegen und so langsam versinkt die Elodea und gibt die Wasserflächen wieder frei. Das bedeutet auch viel Arbeit für Hafenmeister Rolf Henneke, der die Stege immer neu anpasst.
Alle Schiffe konnten dank des Einsatzes unserer Kranmeister Klaus Feldmann, Axel Möllenbeck, Werner Schültke und unseres Kastellans Günther Münch rechtzeitig vom Wasser geholt werden.
Um die über 100 Kranvorgänge etwas zu bündeln, sind für das Frühjahr drei „Kranwochenenden“ geplant.
Zur Sails Out Party beim Segler Club Amecke trafen sich nochmal 70 Segler aus allen Vereinen, um die Saison Revue passieren zu lassen. Bei Kaminfeuer und leckeren Speisen wurde auch die Neuaufstellung des DSV diskutiert. Der Seglertag will eine Beitragserhöhung durchsetzen.
Am Samstag, den 09.12. findet ab 19 Uhr das traditionelle Grünkohlessen mit Nikolausfeier im Clubhaus statt. Bitte melden sie sich bis zum 6.12. unter 02935 1037 oder bei gastronomie@ycs.de  an, damit Frau Helm planen kann. Das Essen kostet 9,50 €.  Ein kleines Geschenk für Sie oder Ihn bringen sie bitte für die Wichtelrunde mit. Wie der Festauschuss mit Bianca Brügge und Barbara Lürbke meldet, kommt auch der Nikolaus mit humorigen Annekdoten.
Die Jugendabteilung beendete die Saison mit einem Stockbrotfeuer auf dem Hof mit 24 Teilnehmern, wie Jugendwart Guido Bruch berichtet.
Die Kindernikolausfeier entfällt diesjährig mangels Nachfrage.
Die Planungen für die Silvesterfeier schreiten voran. Derzeit gibt es 35 Anmeldungen. Sicher werden bis zum 20.12. die erforderlichen 50 Anmeldungen erreicht und die Party kann starten. Für 50 € wird vom Büfett über Getränke und Mitternachtssüppchen und Musik alles inklusive angeboten. Anmeldungen siehe oben.
Wir erinnern an den Fahrtenseglertreff am Freitag, den 1.12. ab 19 Uhr mit dem Bericht von der Silverrudder-Regatta mit Sprinta 70.
Die Wanderung von Horst Bulla zum Martinsmarkt litt unter Regen und Kälte, doch 10 Aktive wählten die richtige Kleidung und hatten einen gesunden Ausflug.
Als Anlage versenden wir den Antrag auf Liegeplatz 2018 diesmal mit der Post für alle. Derzeit sind zwei Mitglieder auf der Warteliste.
Bitte senden sie den Antrag auf Liegeplatz auch dann zurück, wenn sie im kommenden Jahr ihr Schiff nicht bringen werden. Dann kann der Stegauschuss besser planen. Das Anrecht auf einen Liegeplatz bleibt ja bestehen und kann sogar in der Familie weiter gegeben werden.
Bitte beachten sie auch die Winteröffnungszeiten der Clubgastronomie, die Samstag und Sonntag von 12 bis 19 Uhr zur Verfügung steht. Denken sie daran, dass die Verzehrpauschale, soweit noch nicht aufgebraucht, am Ende des Jahres verfällt.
Am Sonntag, den 14. Januar 2018 ab 11 Uhr sind alle Mitglieder und Gäste zum Neujahrsbrunch herzlich eingeladen, um das neue Jahr im YCS gemeinsam zu begrüßen.
Seit nunmehr 19 Jahren sorgt unser langjähriges Mitglied Dierk Busse für die homepage des YCS unter ycs.de. Er wünscht sich eine Resonanz von den Mitgliedern unter dierk@dierkbusse.de .
So können etwa aktuelle Fotos eingepflegt werden, die ihm gemailt werden. Aber auch Rückmeldungen zu den Menüpunkten und Inhalten sind erwünscht, denn Dierk möchte stehts aktuell bleiben und den YCS optimal im Internet präsentieren.
Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Gästen eine gute Adventszeit.
Mit freundlichen Grüßen
Yachtclub Sorpesee e.V.
1. Vorsitzender
©2017 Dierk Busse all rights reserved Yachtclub Sorpesee.
Erstellt mit Website X5 v.14
Zurück zum Seiteninhalt