Rundschreiben 3/2018 - Yachtclub Sorpesee eV. YCS Sorpesee

Ycs
Direkt zum Seiteninhalt

Rundschreiben 3/2018

Club > Mitglieder > Rund > 18
YCS Zum Sorpedamm 8 59846 Sundern
Rundschreiben 3 / 2018 Sundern, den 06.04. 2018
Liebe Mitglieder, verehrte Gäste, seit dem 15. März dürfen die Schiffe gemäß Freizeitordnung des Ruhrverbandes wieder ins Wasser und die ersten Eigner haben dies auch schon gemacht. Langsam wird das Wetter frühlingshafter und die Plaketten liegen für alle Liegeplatzinhaber bei unserem Kranmeister und Commodore Klaus Feldmann bereit.
Da unser Kastellan Herr Münch seine Mitarbeit im YCS eingestellt hat, wird Klaus Feldmann auch den Krandienst übernehmen und terminlich koordinieren. Wie angekündigt soll der Großteil der Schiffe an folgenden Wochenenden gekrant werden:
28. u. 29. April, 5. u. 6. Mai und 12. u. 13. Mai jeweils von 10 bis 18 Uhr.
Bitte melden sie sich frühzeitig bei Klaus Feldmann unter 0171 41 60 504 an. Wir können nicht erwarten, dass alle Wunschtermine erfüllt werden, denn der Kranmeister bringt schon mit diesen Wochenden einen besonderen Einsatz für unseren Club.
Frau Helm wird die Clubgastronomie übergangsweise weiterführen, bis wir Ersatz gefunden haben. Allerdings kann sie nicht gleichzeitig kochen und Getränke zapfen und bedienen.
Deshalb planen wir einen Thekendienst am Wochenende ab dem 28. April, jeweils von 12 bis 17 Uhr mit einem oder besser zwei Mitgliedern. Die Stunden können als Arbeitseinsatz angerechnet werden. Der Vorstand hofft mit diesem Thekendienst den Clubbetrieb für alle Mitglieder am laufen zu halten. Bitte melden sie sich bei Axel Möllenbeck unter 0162 720 7460 an, damit wir weiter planen können.
Wenn Frau Helm wieder gesund ist, wird das Clubhaus zu den Saisonöffnungszeiten Dienstag bis Freitag von 15 bis 20 Uhr und Samsag u. Sonntag von 12 bis 20 Uhr mit eingeschränktem Service geöffnet sein. Eventuell wird ein Teil des Mindestverzehrs zurückgezahlt.
Über sachdienliche Hinweise, die uns zu einer Kellnerin oder Kellner oder Kastellanehepaar führen sind alle sechs Vorstandsmitglieder jederzeit dankbar.
Am Mittwoch, den 25. April um 19 Uhr tagt dann der „Kastellanausschuss“, um über das weitere Vorgehen zu beraten und den Vorstand zu unterstützen.
Am Samstag, den 28.04. ist dann wieder Arbeitseinsatz von 8 bis 13 Uhr für alle Liegeplatzinhaber und Familienangehörige ab 16 Jahren. Da die Clubschiffe ins Wasser sollen und die Markise aufgehängt wird, wünscht sich Axel Möllenbeck eine rege Beteiligung.

Jugendwart Guido Bruch hat für Sonntag, den 29.04. das erste Opti- und Jugendtraining von 10 bis 16 Uhr geplant. Dazu gehört ein kleines Mittagessen im Jugendraum.
Anmeldungen sind unter 0171 773 10 48 erwünscht.
Zur Optimierung der Jugendarbeit trifft sich am Freitag, den 13.04. der Arbeitskreis Jugend um 19.30 Uhr im Clubhaus. Interessierte Eltern und Jugendliche können gern dazu kommen.
Zum traditionellen Spargelessen am Montag, den 30. April um 19 Uhr können wir erst einladen, wenn sich ein Thekenteam finden sollte.
Als wir vor drei Jahren eine ähnliche Übergangsphase beim Kastellanwechsel hatten, führte dies zu einem neuen Elan unter den Mitgliedern.
Es war im Jahr 1987 als die Mitglieder beschlossen mit einem Anbau an das Clubhaus eine Wohnung für das Kastellanehepaar zu bauen und die Hochterrasse auszubauen. 1989 organisierte der YCS die 1. Deutsche Meisterschaft der Varianta mit 53 Crews.
In den letzten Jahren sind die Regattasegler weniger und die Freizeitsegler deutlich zahlreicher geworden, bei gleich bleibender Bootszahl. Der Club entwickelt sich ein Stück weit zu einer Marina, in der die Dienstleistungen von den ehrenamtlichen Funktionsträgern in Anspruch genommen werden.
Wir hoffen, dass durch die hoffentlich kurze Übergangszeit mit Thekendienst das tolle Gemeinschaftsgefühl, das bei den Arbeitseinsätzen und Clubveranstaltungen herrscht, auch ins Clubhaus getragen wird.
Unser webmaster Dierk Busse hat mal wieder unsere homepage aktualisiert. Ein Klick auf www.ycs.de lohnt sich und unter Zugang@ycs.de mit dem Passwort Mitglieder können auch die geschützten Seiten besucht werden.
Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Gästen einen guten Termin für die Wasserung der Schiffe und sonnige Stunden auf dem Wasser und im Club.
Mit segelsportlichen Grüßen Yachtclub Sorpesee e.V.
1. Vorsitzender
 
 
 
©2018 Dierk Busse all rights reserved YCS.  (WSX5 v.16)
Zurück zum Seiteninhalt